Startseite » Zustimmung Uni/Hochschule

Bitte aktivieren Sie "Cookies", um fortzufahren!

Die Einstellungen Ihres Browsers verhindern, dass Sie Tickets online bestellen können.
Weitere Informationen über Cookies und deren Aktivierung erhalten Sie hier.

Berechtigungsprüfung

Beim Kauf eines

-          Semesterticket (naldo)

-          StudiTickets (VVS)

-          Studikarte (KVV) bzw.

-          ‚Anschluss-Studikarte‘(KVV)

wird die Berechtigung des Bestellenden zum Erwerb durch eine Prüfung gegen das System der Hochschule, bei der der Erwerbende zum Zeitpunkt der Bestellung eingeschrieben ist, geprüft. Hierbei kommen zwei unterschiedliche Verfahren je nach Hochschule zum Einsatz:

 

Webservice-Verfahren

Beim Webservice-Verfahren werden die im Bestellprozess eingegebenen Daten Vor- und Nachname, sowie Matrikelnummer zur Verifikation an das Immatrikulationssystem der Hochschule übermittelt und von dort mit "true" oder "false" bestätigt. An diesem Verfahren nehmen teil:

-          Hochschule Esslingen

-          Universität Hohenheim

-          Hochschule für Technik Stuttgart

-          Staatliche Hochschule f. Musik

-          Hochschule der Medien

-          Duale Hochschule BaWü

-          PH Ludwigsburg

-          PH Karlsruhe

Bitte beachten Sie: Durch das Anklicken der Checkbox erklären Sie sich hiermit einverstanden:
Ja, die angegebene Hochschule darf der DB Vertrieb GmbH mitteilen, ob ich unter den hier gemachten Angaben (Name, Matrikelnummer) für das fragliche Semester eingeschrieben bin oder nicht.

 

Shibboleth-Verfahren

Folgende Hochschulen nehmen unter Verwendung des Shibboleth-Verfahrens teil, bei dem der Bestellende im Laufe des Bestellprozesses zur Verifikation an den Identity Provider (IDP) der jeweiligen Hochschule übergeben wird:

-          Uni Mannheim

-          Karlsruher Institut für Technologie